Verlag
Abonnement

ANZEIGE
getyourgroup.de

Deutsch-polnischer Bus-Streit: IHK fordert gütliche Einigung

Im wochenlangen Streit um den grenzübergreifenden Busverkehr auf der Insel Usedom hat die IHK Neubrandenburg beide Seiten nun zu einer außergerichtlichen Einigung aufgefordert. Man sollte nicht auf eine rechtliche Entscheidung warten, erklärte ein IHK-Sprecher am Rande eines Wirtschaftsforums in Stettin (Szczecin) dieser Woche.

Große Hoffnungen setze man in dieser Kontroverse in den Ex-Geschäftsführer der Kommunalgemeinschaft Pomerania, Peter Heise.

Busunternehmen Steinbrück protestiert vor Thüringer Staatskanzlei

Erneut hat das Gothaer Busunternehmen Steinbrück öffentlich demonstriert. Tatort diesmal die Thüringische Staatskanzlei in Erfurt. Mit zahlreichen Mitarbeitern drückte die Belegschaft „ihren Unmut über die politischen Missstände, im Zuge der betrügerischen Insolvenz der RVG Gotha“ aus. Mit lautstarkem Protest gelang es eine Kabinettsitzung der Landesregierung zu unterbrechen.

Nach Angaben des Busunternehmens schickte der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) einen engen Mitarbeiter.

Das "Saarbrücker Schloss" ist Austragungsort des 36. Tag der Bustouristik am 08. Januar 2018 (Foto: Regionalverband Saarbrücken / Christof Kiefer)

Mit der Jahresauftaktveranstaltung „Tag der Bustouristik“ läutet der RDA, Schirmherr der Veranstaltung, zum 36. Mal das neue Touristikjahr 2018 ein. Im Fokus der Fachtagung, die am 08. Januar im Saarbrücker Schloss stattfindet, stehen Themenreisen.

Geplant ist auch wieder ein Get-together am Vorabend. Die Tourismus Zentrale Saarland GmbH ist Gastgeber des „Tag der Bustouristik“.

Appell des Mittelstandes zur Bundestagswahl 2017

Das „Bündnis fairer Wettbewerb“ warnt vor der zunehmenden Verdrängung mittelständischer Unternehmen durch staatliche Betriebe. In einem Schreiben an die Generalsekretäre der im Bundestag vertretenen Parteien, stellen die im Bündnis kooperierenden Verbände verschiedener Wirtschaftszweige zwei Forderungen: Einen Stopp der Bevorzugung kommunaler Unternehmen und ein klares Bekenntnis der Politik zum Mittelstand in Deutschland.

Laut dem Bündnis sind Unternehmen in öffentlicher Hand in Deutschland in den letzten Jahren auf dem Vormarsch. Zudem sei ein steigender Trend zur Verstaatlichung zu erkennen.

Busdiebstahl – Modelle der Setra 5er HD-Serie besonders beliebt

Die Zahl der Busdiebstähle hat in diesem Jahr zugenommen. Laut dem Versicherungsmakler Dittmeier wurden allein im Frühjahr 2017 gleich drei Modelle der Setra 5er HD-Serie geklaut. Der jüngste Vorfall ist erst ein paar Tage alt. Anfang September wurde ein fast neuer Setra 515 HD-Reisebus der Firma Quecke vom Betriebshof in Schwerte (Nordrhein-Westfalen) gestohlen.

Der Spezial-Versicherungsmakler für Omnibusunternehmen warnt erneut eindringlich vor Busdiebstählen. Betroffen seien vor allem Fahrzeuge der Setra 5er HD-Serie.

Seite 5 von 393

Manager des Monats 08/2017

2017 8 08 Manger August Startseite

Silvia Riedel

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Bustest 07/2017

2017 01 bustesttitel

Scania Touring HD

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Scania Touring HD.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

SummerLounge Galerie

Unser Video der Woche

BLUE MAN GROUP ist wie der Puls von Berlin: intensiv, innovativ und kreativ.

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern