Verlag
Abonnement

„Cirque Nouveau“ in der Autostadt: Das Festival beginnt am 12. Juli und dauert sechs Wochen. (Foto: Matthias Leitzke)

Am 12. Juli startet das Sommerfestival „Cirque Nouveau“ der Autostadt in Wolfsburg: Bis zum 20. August präsentieren Companies aus aller Welt im wöchentlichen Wechsel über 300 Shows.

Von Mittwoch bis Sonntag heißt es dann auf der Hafenbühne oder im Zelt der Gartenbühne wie in der gesamten Parklandschaft der Autostadt: Manege frei!

Otto F. Wachs / Foto: Kruszewski, Marek

Nach über drei Jahrzehnten Arbeit für den Volkswagen Konzern scheidet Otto F. Wachs (60) als Sprecher der Geschäftsführung der Autostadt GmbH in beiderseitigem Einvernehmen aus dem Konzern aus.

Nachfolger von Wachs als Sprecher der Geschäftsführung wird mit Wirkung zum 1. September 2017 Roland Clement (49), bisher Leiter Vertrieb und Marketing der Porsche Leipzig GmbH.

Neuer Setra Doppelstockbus S 531 DT (Foto: Daimler Buses)

Am 05. Juli präsentierte Setra seinen neuen Doppelstockbus S 531 DT in Stuttgart. Das Vorgängermodell ist nach Unternehmensangaben mit über 2300 verkauften Fahrzeugen seit der Einführung 2003 Marktführer im Segment der Doppeldeckerbusse.

Unter den Kunden sind auch viele Fernbusbetreiber: Der zweistöckige Reisebus wurde nach knapp 15 Jahren neu aufgelegt.

V.l.: Senator Klaus Lederer, Aufsichtsratsvorsitzender Friedrichstadt-Palast,  und Berndt Schmidt, Intendant und Geschäftsführer des Friedrichstadt-Palastes

Berndt Schmidt (53) bleibt bis 2024 Intendant und Geschäftsführer des Friedrichstadt-Palastes in Berlin. Der Aufsichtsrat hat seinen noch bis Mitte 2019 laufenden Vertrag vorzeitig verlängert.

Senator Klaus Lederer, neuer Aufsichtsratsvorsitzender des Palastes, gratulierte zudem zu den besten Halbjahreszahlen seit der Wiedervereinigung. „Mit 272.225 Gästen in den ersten sechs Monaten bleibt der Friedrichstadt-Palast die meistbesuchte Bühne der Stadt – das freut mich außerordentlich“, teilte Klaus Lederer mit.

Versicherungsfachmann Florian Wäsch bei seinem Vortrag auf dem RDA Trendforum (Foto: Bus Blickpunkt)

Busdiebstähle sind ein lukratives Geschäft, das zunehmend von professionellen Banden organisiert wird. Doch fanden die meisten Diebstähle in der Vergangenheit in Südeuropa und Italien statt, liegen die neuen Hotspots vor allem in der Region Paris, in Holland und auch in Deutschland.

Im RDA Trendforum gab der Versicherungsfachmann Florian Wäsch einen Überblick über die gegenwärtige Lage und Tipps, wie sich Busunternehmer vor Langfingern schützen können.

Seite 9 von 367

Welcome Hotels

 Welcome Hotels

5. B&B Golf-Cup 2017

114. Leserreise

Leserreise Südafrika

Die 114. Bus Blickpunkt-Leserreise mit dem Karlsruher Paketer H&H Touristik führt vom 04. bis 12. November 2017 nach Südafrika. Klicken Sie bitte auf das Foto, um das Anmeldeformular aufzu- rufen.

Manager des Monats 07/2017

Die Kunstinitiative "Im Friesen"

Klaus Sedelmeier

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Zur Person 06/2017

start zur person

Thomas Götten

In der Interviewserie "Zur Person" werden Personen befragt, die aus der Bus- und Touristikbranche kommen oder mit ihr in Verbindung stehen. Die Fragen sind immer dieselben, die Antworten beleuchten den Menschen hinter der Person.

Bustest 07/2017

2017 01 bustesttitel

Scania Touring HD

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Scania Touring HD.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

ANZEIGE
Bremen Bremerhaven

Video der Woche:

Video der Woche

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern