Verlag
Abonnement

Benedikt Esser, RDA-Präsident

Überschattet von dem tragischen Busunfall, der sich auf der A9 in Nordbayern ereignete und bei dem 18 Menschen ums Leben kamen, eröffnete Benedikt Esser, RDA-Präsident, am 04. Juli die diesjährige RDA Group Travel Expo in Köln. „Wir alle sind tief erschüttert und sehr traurig.

Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Angehörigen“, sagte Esser und forderte die Gäste zum stillen Gedenken an die Verunglückten auf.

Wolfgang K. Haehn auf dem RDA Trendforum 2017 (Foto: Bus Blickpunkt)

Die Barrierefreiheit im Reisebus ist eines der großen Themen des diesjährigen RDA Trendforums auf der RDA Group Travel Expo, die noch bis heute Abend in Köln stattfindet.

In seinem Vortrag „Barrierearmut und Reisebus“ wies Wolfgang K. Haehn, langjähriger Vorsitzender des BASGO Fördervereins (Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen), auf Potentiale in Design und Entwicklung hin.

Busunfall auf der A9

Angesichts des Busunfalls mit 18 Toten auf der Autobahn 9 müssen sich Autofahrer auf höhere Strafen für das Blockieren von Rettungsgassen einstellen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will die Geldbuße von bisher 20 Euro verzehnfachen. Notgassen-Blockierern sollten mindestens 200 Euro und zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei drohen, in schweren Fällen zudem ein Monat Fahrverbot.

Der verunglückte Reisebus aus Sachsen stand am Montag lichterloh in Flammen, als die Feuerwehr am Unfallort eintraf. Die Ermittler in Bayern konzentrieren sich unterdessen auf den getöteten Busfahrer als möglichen Verursacher des Unfalls bei Münchberg.

Bus Blickpunkt SummerLounge 2017 im Bar-Restaurant "eleven stories" am Rheinauhafen Köln (Foto: Bus Blickpunkt)

Der einstige „RDA-Workshop“ präsentiert sich 2017 erstmals als „Group Travel Expo“ – ein deutliches Bekenntnis zu mehr Internationalität. Auch in dieser Hinsicht war die Location der diesjährigen SummerLounge, zu welcher der Bus Blickpunkt gemeinsam mit der Reederei Scandlines am 03. Juli, am Vorabend der Messe, eingeladen hatte, gut gewählt.

Denn wohl kaum ein Ort in Köln verbreitet gegenwärtig mehr Internationalität und unternehmerische Aufbruchstimmung wie das neue Rheinauhafen-Viertel am Ufer des Rheins. Im angesagten neuen Restaurant „eleven stories“ kehrten rund 160 SummerLounge-Gäste ein, um angeregte Gespräche zu führen, zu schmausen und bis weit nach Mitternacht zu feiern.

Szene der neuen Apassionata-Show „Equila“ (Apassionata Park München GmbH & Co. KG)

Vor ausgewählten Gästen präsentierte Nikolaus Job, CEO Apassionata Park, am 28. Juni gemeinsam mit seinem Kollegen Jürgen Schröder das künstlerische Konzept der aktuellen Apassionata-Showproduktion „Equila“. Vor Ort war auch das gesamte Kreativteam und gab einen exklusiven, ersten Einblick in die Showkonzeption.

„Equila“ feiert am 05. November Weltpremiere im eigens dafür neu gebauten Showpalast München. „Zum ersten Mal überhaupt zeigen wir faszinierende Reitkunst gepaart mit Akrobatik, Tanz und eigens komponierter Musik als En-Suite-Show in einem dauerhaft bespielten Theater“, hebt Nikolaus Job die Besonderheit dieses Projektes hervor.

Seite 10 von 367

Welcome Hotels

 Welcome Hotels

5. B&B Golf-Cup 2017

114. Leserreise

Leserreise Südafrika

Die 114. Bus Blickpunkt-Leserreise mit dem Karlsruher Paketer H&H Touristik führt vom 04. bis 12. November 2017 nach Südafrika. Klicken Sie bitte auf das Foto, um das Anmeldeformular aufzu- rufen.

Manager des Monats 07/2017

Die Kunstinitiative "Im Friesen"

Klaus Sedelmeier

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Zur Person 06/2017

start zur person

Thomas Götten

In der Interviewserie "Zur Person" werden Personen befragt, die aus der Bus- und Touristikbranche kommen oder mit ihr in Verbindung stehen. Die Fragen sind immer dieselben, die Antworten beleuchten den Menschen hinter der Person.

Bustest 07/2017

2017 01 bustesttitel

Scania Touring HD

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Scania Touring HD.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

ANZEIGE
Bremen Bremerhaven

Video der Woche:

Video der Woche

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern