Verlag
Abonnement

Pilotprojekt: Daimler und BVG testen Rufbus „BerlKönig“

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und Daimler bauen in der Hauptstadt gemeinsam ein System für flexible Mitfahrangebote auf. 50 Mini-Busse sollen zum Start durch Berlin fahren.

Die moderne Art von Sammeltaxi mit dem Namen „Berlkönig“ soll im kommenden Frühjahr zunächst als Pilotprojekt starten. Dabei bucht der Kunde per Handy-App eine Fahrt und nennt Start- und Zielpunkt.

Die Glücksfee hat ausgelost: Herzlichen Glückwunsch an Sybille Gruber vom Bayerischen Pilgerbüro. Für sie wird der Traum vom Fliegen wahr – und zwar im Dornier Museum Friedrichshafen.

Sybille Gruber hat das Türchen 17 gewonnen und hat jetzt die Gelegenheit, auf eine Reise durch 100 Jahre Geschichte der Luft- und Raumfahrt zu gehen: mit einer Gruppenführung (bis 20 Personen) und fünf Freiplätzen im Dornier Museum.

Neue Konkurrenz: Wettbewerbsdruck auf Flixbus wächst

Der Fernbus-Marktführer Flixbus will sich im Rennen um die Kunden durch neue Angebote von Bahn und Luftfahrt nicht geschlagen geben. „Wir müssen weiter Gas geben“, sagte Flixbus-Chef André Schwämmlein. „Ich glaube sehr stark an Wachstum auch in Deutschland.“ Mit zusätzlichen Bussen auf den wichtigen Routen und weiteren Verbindungen aus kleineren Städten in die Großstädte seien weiterhin zweistellige Wachstumsraten möglich.

Das Marktforschungsinstitut IGES ist zurückhaltender. „Verbrauchern stehen somit mehr Reiseoptionen offen“, sagte Geschäftsführer Christoph Gipp.

Hartmut Schick verlässt Daimler Buses und wechselt zu Daimler Trucks Asia

Hartmut Schick (56), seit 01. Januar 2009 Leiter von Daimler Buses und Vorsitzender der Geschäftsführung der EvoBus GmbH, wechselt zum 01. April 2018 zu Daimler Trucks Asia. Wer sein Nachfolger bei Daimler Buses wird, will der Konzern erst Anfang 2018 bekannt geben.

„Hartmut Schick hat Daimler in den letzten Jahren zum erfolgreichsten Bushersteller der Welt gemacht und zeichnet sich durch einen integrativen Führungsstil aus.

Bus Blickpunkt-Adventskalender: Das Mittelalter live erleben

Philipp Steinleitner, Tourismuskaufmann bei Hötzinger-Reisen GmbH in Künzing/Forsthart, wird mit dem Gewinn hinter dem Türchen 16 in längst vergangene Zeiten katapultiert.

Steinleitner hat mit dem Preis von „Campus Galli“ die Gelegenheit, mit einer Gruppe von 25 Personen in das Mittelalter einzutauchen. In einem gigantischen Experiment entsteht in Meßkirch nahe dem Bodensee eine komplette Klosteranlage nach mittelalterlichem Vorbild.

Seite 6 von 430

Manager des Monats 01/2018

Olivia Jones

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Bustest 12/2017

Mercedes-Benz Tourismo

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Mercedes-Benz Tourismo..

Zur Person 11/2017

start zur person

Torsten Reichert

In der Interviewserie "Zur Person" werden Personen befragt, die aus der Bus- und Touristikbranche kommen oder mit ihr in Verbindung stehen. Die Fragen sind immer dieselben, die Antworten beleuchten den Menschen hinter der Person.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Leserreise Brandenburg

Unser Video der Woche

GHOST - Das Musical

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern